Unsere Kontaktdaten

Prof. Dr. Udo Sechtem
Generalsekretär
Parlerstr. 20, 70192 Stuttgart

Geschäftsstelle
E-Mail: office@siegenthaler-gesellschaft.de
Tel: +49 221 478-98572
Fax: + 49 221 478-30523

Neuigkeiten

Title Image

Wissenschaftlicher Beirat

Der wissenschaftliche Beirat wählt alle zwei Jahre die Preisträgerinnen und Preisträger der Silbermedaille aus.

Vorsitzende des Beirats

Prof. Dr. Elisabeth Märker-Hermann
Klinikdirektorin Innere Medizin IV
(Rheumatologische, klinische Immunologie, Nephrologie)
Helios-HSK Wiesbaden

Quelle: Markus Milde Fotografie, Essen

Beirat

Prof. Dr. Malte Kelm
Direktor der Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Angiologie
Universitätsklinikum Düsseldorf

Quelle: Universitätsklinikum Freiburg

Beirat

Prof. Dr. Jochen Seufert
Leiter der Abteilung Endokrinologie und Diabetologie
Klinik für Innere Medizin II
Universitätsklinikum Freiburg

Beirat

Prof. Dr. Michael Trauner
Leiter der Klinischen Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie
Universitätsklinikum für
Innere Medizin III
Medizinische Universität Wien

Beirat

Prof. Dr. Claus F. Vogelmeier
Direktor der Klinik für Innere Medizin mit Schwerpunkt
Pneumologie, Intensiv- und Schlafmedizin
Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH
Standort Marburg

Beirat

Prof. Dr. Christoph Wanner
Leiter der Abteilung Nephrologie
Medizinische Klinik und Poliklinik I
Universitätsklinikum Würzburg

Beirat

Prof. Dr. Rainer Weber
mediX Praxis Altstetten, Schweiz
Ehem. Direktor der Klinik für Infektionskrankheiten und Spitalhygiene, Universitätsspital Zürich
Altdekan der Med. Fakultät der Universität Zürich

News Abo

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über die Aktivitäten und Veranstaltungen der Walter-Siegenthaler-Gesellschaft. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an office@siegenthaler-gesellschaft.de widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 3 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

*Dies ist ein Pflichtfeld


de_DEGerman