Unsere Kontaktdaten

Prof. Dr. Udo Sechtem
Generalsekretär
Parlerstr. 20, 70192 Stuttgart

Geschäftsstelle
E-Mail: office@siegenthaler-gesellschaft.de
Tel: +49 221 478-98572
Fax: + 49 221 478-30523

Neuigkeiten

Title Image

Präsidium

Die im Jahr 1963 gegründete Walter-Siegenthaler-Gesellschaft ist eine wissenschaftliche Vereinigung internistischer Führungspersönlichkeiten aus deutschsprachigen Ländern. Zusammen mit ihren Mitgliedern geht die Gesellschaft spannende neue Wege.

Prof. Dr. Michael Hallek
Quelle: M. Wodak/MFK

Gesellschaftspräsident

Prof. Dr. Michael Hallek
Direktor
Klinik I für Innere Medizin und Centrum für Integrierte Onkologie
CIO Aachen, Bonn, Köln, Düsseldorf
Universitätsklinikum Köln

Prof. Udo Sechtem
Quelle: RB-KH, Christoph Schmidt

Generalsekretär und Koordinator Webseite

Prof. Dr. Udo Sechtem
ehem. Chefarzt der Abteilung Kardiologie
Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart

Tagungspräsident 2020 und Vertreter für die Schweiz im Präsidium

Prof. Dr. Edouard Battegay
ehem. Direktor Klinik und Poliklinik für Innere Medizin
Universitätsspital Zürich

Ehemaliger Präsident der Gesellschaft

Prof. Dr. Erland Erdmann
ehem. Direktor der Medizinischen Klinik III
Herzzentrum der Universitätsklinik Köln

Quelle: MedUni Wien

Vertreter für Österreich im Präsidium

Prof. Dr. Ulrich Jäger
Leiter der klinischen Abteilung für Hämatologie/Hämostaseologie
Universitätsklinik für Innere Medizin I Wien

Vorsitzende des Wissenschaftlichen Beirats

Prof. Dr. Elisabeth Märker-Hermann
Klinikdirektorin Innere Medizin IV
(Rheumatologische, klinische Immunologie, Nephrologie)
Helios-HSK Wiesbaden

Quelle: Universitätsspital Zürich

Koordinatorin Webseite

Dr. med. Wiebke Rösler
Oberärztin
Klinik für medizinische Onkologie und Hämatologie
Universitätsspital Zürich

Schatzmeister

Prof. Dr. Tilmann Sauerbruch
Professor emeritus
Universitätsklinikum Bonn

News Abo

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über die Aktivitäten und Veranstaltungen der Walter-Siegenthaler-Gesellschaft. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an office@siegenthaler-gesellschaft.de widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von 3 Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

*Dies ist ein Pflichtfeld


de_DEGerman