Unsere Kontaktdaten

Prof. Dr. Udo Sechtem
Generalsekretär
Parlerstr. 20, 70192 Stuttgart

Geschäftsstelle
E-Mail: office@siegenthaler-gesellschaft.de
Tel: +49 221 478-98572
Fax: + 49 221 478-30523

Neuigkeiten

Title Image

Unser ehemaliges Präsidiumsmitglied

Ehemaliges Mitglied

Unser ehemaliges Präsidiumsmitglied

Würdigung und Dank – Unser ehemaliges Präsidiumsmitglied Prof. Dr. Wolfgang Plischke

Die 1963 gegründete Ludwig-Heilmeyer-Gesellschaft wurde 2011 in die Walter-Siegenthaler-Gesellschaft umbenannt und in das Vereinsregister des Amtsgerichtes Köln eingetragen. Wolfgang Plischke gehörte dem Präsidium des seit 2011 rechtsfähigen und gemeinnützigen Vereins bis 2019 an.

Der ab 1992 auch als „Gesellschaft für Fortschritte in der Inneren Medizin“ benannten Vereinigung herausragender Wissenschaftler im deutschsprachigen Raum, ist er schon lange als förderndes Mitglied verbunden gewesen nachdem Walter Siegenthaler selbst ihn gebeten hatte, sich der Gesellschaft aktiv anzuschließen.

Wolfgang Plischke war damals in verschiedenen Regionen der Welt in leitender Position für den Bayer Konzern im Geschäftsbereich Pharma tätig. 2006 wurde der aus Stuttgart stammende promovierte Biologe in den Vorstand der Bayer AG gewählt, wo er bis 2014 für Technologie, Innovation und Nachhaltigkeit sowie die Region Asien/Pazifik zuständig war. Seit 2016 ist er im Aufsichtsrat der Bayer AG. Er leitet außerdem den Aufsichtsrat der Evotec AG und ist Vorsitzender des Vorstands der Robert-Koch-Stiftung e. V.

Der Walter-Siegenthaler-Gesellschaft hat er über all die Jahre nicht nur die Treue gehalten, sondern hat sich immer auch persönlich für die Ziele unserer Gesellschaft, das heißt für die Forschungsförderung, die Organisation unserer wissenschaftlichen Symposien und die Unterstützung vielversprechender Nachwuchswissenschaftler eingesetzt.

Wolfgang Plischke wird die Walter-Siegenthaler-Gesellschaft weiterhin begleiten, nunmehr als Mitglied des strategischen Beirats, und seine vielfältigen wirtschaftlichen und politischen Kontakte zugunsten unserer zukünftigen Aktivitäten einbringen.

Wir möchten uns bei ihm für all die Jahre seiner Unterstützung ganz herzlich bedanken und freuen uns darüber, dass wir weiterhin auf seinen Rat und seine Hilfe zählen dürfen.

de_DEGerman